Nachrichten-Archiv

Mai 2019

Deutschland|

Sozial-O-Mat zur Europawahl

Die Diakonie Deutschland hat ihren Sozial-O-Mat zur Europawahl gestartet. Er bietet Wählerinnen und Wählern eine Entscheidungshilfe für die Europawahl am 26. Mai 2019.

Weiterlesen

Landeskirche Hannovers|

Unsere gemeinsame Verantwortung in Europa

Wir senden Ihnen diesen Brief in schwierigen Zeiten. Was vor drei Jahren nur wenige Menschen für möglich gehalten hätten: Großbritannien wird aller Voraussicht nach die Europäische Union verlassen. Der Brexit bleibt ein alarmierendes Beispiel einer sich ...

Weiterlesen

Etwa 1.900 Lektoren und Prädikantinnen leiten regelmäßig Gottesdienste in den Kirchen in der hannoverschen Landeskirche. Foto: Andrea Hesse

Landeskirche Hannovers|

Umfrage zur ehrenamtlichen Verkündigung

Erstmals startet die hannoversche Landeskirche eine breit angelegte Befragung zur Rolle von Lektor*innen und Prädikant*innen in den Kirchenkreisen. Fast 1.900 von ihnen versehen ihren Dienst in der Landeskirche und stehen regelmäßig auf den Kanzeln der ...

Weiterlesen

Die erste Unterschrift unter dem ersten gebundenen Exemplar der neuen landeskirchlichen Verfassung leistete Landesbischof Ralf Meister (links); Synodenpräsident Dr. Matthias Kannengießer folgte. Foto: Jens Schulze

Hannover|

Ein historischer Moment: neue Verfassung ist beschlossen

„Eine neue Verfassung zu beschließen, ist ein ganz besonderer Moment, das spüren wir wohl alle“ – mit diesen Worten würdigte Dr. Matthias Kannengießer, Präsident der hannoverschen Landessynode, am Donnerstagvormittag einen historischen Beschluss ...

Weiterlesen

Kirchenkreis|

„Es geht um Schönheit und Wert unseres Glaubens“

Wie wollen wir in zehn, zwanzig oder dreißig Jahren Kirche sein? Wie erreichen wir zukünftig die Menschen, die zu uns gehören oder Erwartungen an uns haben? Wie begegnen wir den sich verändernden Rahmenbedingungen mit Kreativität und Offenheit für Neues?

Weiterlesen

Kinder, Jugendliche und Familien engagieren sich gerne in der Martins-Kirche in Engelbostel. Foto: Andrea Hesse

Engelbostel/Schulenburg|

Es gibt auch noch gute Nachrichten

Die Zahlen kamen nicht unerwartet, dennoch sind sie beunruhigend: In 40 Jahren werden die beiden großen Kirchen in Deutschland nur noch halb so viele Mitglieder wie heute haben und auch das zur Verfügung stehende Geld wird entsprechend schrumpfen.

Weiterlesen