Nachrichten-Archiv

Juni 2018

Gemeinsam mit Prädikantinnen und Lektorinnen gestalten Pastorin Wibke Lonkwitz und Pastor Thorsten Buck die Sommerkirche mit ihren Reisegeschichten.

Bissendorf/Resse|

Von Abenteuern und Hindernissen

Die Kirchengemeinden St. Michaelis Bissendorf und Kapernaum Resse laden für die Zeit vom 24. Juni bis zum 12. August wieder zur gemeinsamen Sommerkirche ein. „An jedem Sonntag wird um 11 Uhr an einem anderen Ort ein sommerlicher Gottesdienst mit ...

Weiterlesen

Engelbostel-Schulenburg|

Mit fünf Sinnen durch die Julisonntage

„Auch in diesen Sommerferien wird in unserer Martinskirche jeden Sonntag Gottesdienst gefeiert“, kündigt Pastor Rainer Müller-Jödicke an. Dies sei in vielen anderen Kirchen während der Haupturlaubszeit nicht mehr möglich, auf der Martinskanzel gebe ...

Weiterlesen

Die Martinskirchengemeinde eröffnete ihr Gemeindefest Happy Martini mit einem Familiengottesdienst unter freiem Himmel.

Engelbostel-Schulenburg|

„Kirche ist auch dein Bier“

„Wir von der Martinsgemeinde können nicht nur Kirche, sondern auch ordentlich feiern“, blickt Stephan Mörke vom Kirchenvorstand auf das Gemeindefest „Happy Martini“ zurück.

Weiterlesen

Landesbischof Ralf Meister sieht in dem neuen Feiertag große Chancen, miteinander ins Gespräch zu kommen. Foto: Andrea Hesse

Hannover|

„Alle Kulturen sind auf Reformationen angewiesen“

„Die evangelischen Kirchen in Niedersachsen freuen sich über die historische Entscheidung des Landtages, den Reformationstag als gesetzlichen Feiertag in Niedersachsen einzuführen“, sagte Landesbischof Ralf Meister, Ratsvorsitzende der Konföderation ...

Weiterlesen

Pastor Rainer Müller-Jödicke, Irina Himmelreich, Frauke Kiel, Nicole Weihe und Kerstin Stadler freuen sich über den Fundraisingpreis, den Jury-Mitglied Gerhardt Tödter (v.l.n.r.) für die Landeskirche überreicht hat.

Engelbostel-Schulenburg|

Martinsgemeinde gewinnt

„Wir sind die mit den Stiefeln“, stellte Nicole Weihe die Engelbosteler beim Fundrainsingtag der Landeskirche am 16. Juni im Stephansstift vor. Gemeinsam mit den anderen beiden Elternvertreterinnen Irina Himmelreich und Kerstin Stadler war ...

Weiterlesen

In einem gemeinsamen Prozess haben die Kirchenkreise Burgwedel-Langenhagen und Burgdorf Standards für die Arbeit in Gemeindebüros entwickelt. Foto: Andrea Hesse

Kirchenkreis|

Doppik und Gemeindebüros

Niedersachsens Kommunalverwaltungen arbeiten bereits seit ein paar Jahren nach den Prinzipien der sogenannten Doppik (Doppelte Buchführung in Konten); aktuell stellen jetzt auch die Kirchenkreisämter in der hannoverschen Landeskirche von der ...

Weiterlesen