Willkommen im Kirchenkreis Burgwedel-Langenhagen

Burgwedel|

„Sie haben dem Amt gutgetan“

„Geht nicht“ gab’s bei ihr eigentlich nie – irgendeine Lösung fand Elke Tkatzyk immer, sei sie auch unkonventionell und manchmal um die Ecke gedacht.

Weiterlesen

Kantorei und Solisten entführten ihr Publikum in die Zeit des Frühbarock. Foto: Matthias Bode

Burgwedel|

Reformationsjubiläum wie vor 300 Jahren

Mit einem Festkonzert sorgte jetzt die St.-Petri-Kantorei Burgwedel für ein weiteres musikalisches Highlight zum Reformationsjubiläumsjahr 2017. Aufgeführt wurden Werke von Komponisten des Hoch- und Spätbarock, also des 17. und frühen 18. Jahrhunderts.

Weiterlesen

Lukas Ullrich (links) und Till Florian Beyerbach (rechts) bauen nach und nach die Kuppel aus Holzdreiecken zusammen. Foto: Meret Köhne

Burgwedel|

Warum rülpset und furzet ihr nicht?

„Heute Morgen saßen hier noch 430 Schüler. Die hätten uns platt machen können, weil sie einfach in der Mehrheit waren. Aber das haben sie nicht. Sie waren mucksmäuschenstill und haben uns ihre Aufmerksamkeit geschenkt.“

Weiterlesen

Ein Team, das offen ist für neue Perspektiven (von links): Laura Schmidt, Anna Thumser, Franziska Feldmann und Liesa Rempe. Foto: Andrea Hesse

Kirchenkreis|

„Hier fühlt man automatisch Verantwortung“

„Ich habe in diesem Jahr viel über mich selbst gelernt“, erzählt Laura Schmidt. „Diese Zeit hat total viel verändert – mein ganzes Auftreten und mein Selbstbewusstsein.

Weiterlesen

Foto: Pascal Bade

Bissendorf|

Eröffnung des Rhododendron-Garten und des Ruhebaums

Auf dem Friedhof der St.-Michaelis-Kirchengemeinde in Bissendorf wurden am vergangenen Sonntag - dem Tag des Friedhofs - zwei neue Bestattungsformen in einem festlichen Gottesdienst in der Friedhofskapelle ihrer Bestimmung übergeben.

Weiterlesen

Pastor Torsten Kröncke, Ev.-luth. Elisabethkirchengemeinde Langenhagen

Elisabeth, Langenhagen|

Kindergarten

Der Kindergarten der Elisabethkirchengemeinde feiert am Wochenende sein 50-jähriges Jubiläum. Und darauf sind dort alle ganz stolz. Es wird ein großes Fest gefeiert und viele Ehemalige sind eingeladen. Sicherlich wird es so manches fröhliche Wiedersehen geben.

Weiterlesen